header
"Zur ganzen Wahrheit gehören zwei – einer, der sie sagt und einer, der sie versteht." Henry David Thoreau

Sperrgut mal anders verschicken!

Wie man Sperrgut mal anders verschicken kann, bekommt man aus den USA zu hören. Dort startet mit Uship ein interessantes Internetprojekt als online-Frachtbörse. In Deutschland stellte sich jeher die Frage um das geschickte Verschicken von Sperrgut; ob schwere Industrieteile, Boote oder Autos. Ein Versand war bisher mit einigen Komplikationen verbunden.

Neue Internetideen aus den USA

Mit Hinblick auf die Entwicklung der Schwertransporte gibt es schon länger ein Lichtblick in den Vereinigten Staaten von Amerika und zwar nennt es sich uShip. Um diese interessante online-Frachtbörse gut zu umwerben und in die Köpfe der Leute zu bekommen, startete vor einiger Zeit die witzige TV-Serie „Shipping Wars“ und verzeichnet schon kleinere Erfolge. Die Serie, die auf eine lustige Art und Weise den Schwertransport nahe bringt, läuft auf dem Sender „The Biography Channel“, jeden Mittwoch um 20 Uhr abends. Hier begleitet der Sender ein paar Spediteure, die sich mit spannenden Aufgaben konfrontiert sehen. Was man nämlich nicht bedenkt, ist, dass Transport nicht immer gleich Transport ist. Hier gehört viel Arbeit dazu, gerade bei manch einem interessanten Transportgut. Gerade bei sehr ausgefallenen Transportgütern ist ein Schwertransport schwer zu planen und zu timen. Seien es größere Boote oder kräftige und gewaltige Industriegegenstände wie sie zum Beispiel im Straßen- und Kanalbau benötigt werden.

Die Spediteure bei Shipping Wars arbeiten unabhängig voneinander und stehen unter ständigen Konkurrenzdruck, denn man muss schließlich um jeden Transportauftrag kämpfen. Hier heißt es also, dass kein Auftrag unmöglich ist, obwohl sie manchmal ganze Schiffe respektive Boote transportieren müssen. Trotz aller Konkurrenz wird das wahrhaftige Unterfangen allerdings witzig präsentiert, so dass die Serie die Thematik des Schwertransports auf eine lustige, aber auch interessante Art und Weise zeigt.

Alles in allem bietet uShip viele Möglichkeiten, selbst größte Transportgüter kostengünstig zu transportieren. Mit dem gewissen Know How lassen sich vor allem für größere Unternehmen viel Geld und vor allem viel Zeit sparen, denn Uship zählt im Bereich Schwertransport bis dato zu den engagiertesten Online-Frachtbörsen.

Bookmark and Share

Post to Twitter Post to Delicious

Schreibe einen Kommentar

Kommentar-Regeln - Rules Of Commentary:

Durch einen Klick auf den Absende-Button stimmt der Kommentierende folgenden Regeln zu:

  • Bitte möglichst reale Klarnamen verwenden (Im Zweifel Vornamen)
  • Keine persönlichen Angriffe

Substanzlose Kommentare, SPAM oder persönliche Angriffe werden gelöscht und ggfls. in Rechnung gestellt. By clicking the Submit-Button, you accept a 500 € fee for any comments that only publish advertisments for products or companies and do not refer to the article or other comments in terms of a discussion.