header
"Zur ganzen Wahrheit gehören zwei – einer, der sie sagt und einer, der sie versteht." Henry David Thoreau

Me 2.0: Personal Branding

Die Diskussion über Medien-, Werte- und die Finanzkrise verleitet mediokre Geister zu abenteuerlichen Gemeinplätzen mit dem mentalen Gehalt der gemeinen Steinlaus. Da werden Geschäftsmodelle von Menschen bewertet, die noch nie einen Businessplan gelesen oder erstellt haben. Da werden Bankkaufleute zu Finanzexperten und Medienwissenschaftler zu Ethikfachleuten und Naturwissenschaftler üben – fern vom sicheren Hafen des Urknall und der Raum/Zeit sowie den thermodynamischen Gesetzen – philosophischen Einstand. Kein praktischer Philosoph oder Versicherungsmathematiker würde eine neue Bosonentheorie entwickeln, kein Medientheoretiker käme auf die Idee, die Kondratieffzyklen auf Rohstoffpreise anzuwenden. Selber denken wird immer wichtiger. Aber noch wichtiger wird selber handeln. Am wichtigsten ist das Erkennen der eigenen Fähigkeiten, skills und deren Grenzen.

Denn die Generation Golf verlässt zu 70% innerhalb der ersten zwei Jahre ihren Arbeitsplatz. Wer auf den Firmenruf seines (ehemaligen) arbeitgebers setzt ist praktisch verloren. Employer Branding ist angesichts des management by Karotte oder management by kasernenton eine nette Geste, aber bei den aktuellen Datenskandalen ist klar, dass sich die Qualität der aktuellen Führungs- und Leitungskräfte in sehr vielen und leider auch oft prominenten Fällen aus wissenschaftlicher Sicht im unteren ungenügenden Bereich einpendelt. Man kann sich also durch einen langfristigen Arbeitsplatz bei den großen und sehr großen Unternehmen unter Umständen seinen Charakter schädigen. Wer trotzdem oder gerade deshalb auf einen guten Ruf der eigenen Person setzt, und vor allem, wer gerade auf Brautschau (Jobsuche) ist, dem sei folgender Auszug des Buches Me 2.0 ans Herz gelegt (Ladevorgang dauert ein bißchen):

Me 2.0: Build a Powerful Brand to Achieve Career Success Me 2.0: Build a Powerful Brand to Achieve Career Success KaplanPublishing Excerpt from Me 2.0: Build a Powerful Brand to Achieve Career Success

Bookmark and Share

Post to Twitter Post to Delicious

Folgende Schlagwörter: Arbeitswelt, Bücher, Enterprise 2.0, Konzepte, Marketing, online-reputation

Schreibe einen Kommentar

Kommentar-Regeln - Rules Of Commentary:

Durch einen Klick auf den Absende-Button stimmt der Kommentierende folgenden Regeln zu:

  • Bitte möglichst reale Klarnamen verwenden (Im Zweifel Vornamen)
  • Keine persönlichen Angriffe

Substanzlose Kommentare, SPAM oder persönliche Angriffe werden gelöscht und ggfls. in Rechnung gestellt. By clicking the Submit-Button, you accept a 500 € fee for any comments that only publish advertisments for products or companies and do not refer to the article or other comments in terms of a discussion.