header
"Zur ganzen Wahrheit gehören zwei – einer, der sie sagt und einer, der sie versteht." Henry David Thoreau

Ay Yildiz – Der Star unter den Prepaid-Tarifen?

Mit ganz großen Worten kommt der neue Anbieter Ay Yildiz daher. Im Dschungel der Prepaid-Tarife wirbt dieser für jede Menge Transparenz und ein paar Besonderheiten, die sich von herkömmlichen Tarifen abheben. Doch was verbirgt sich hinter dem Namen Ay Yildiz wirklich?

Ay Yildiz ist der neue Prepaid-Ableger von E-Plus, die seit Jahren aufgrund erfolgreicher Arbeit und Kundenzufriedenheit glänzen. Ay Yildiz ist dabei aber nicht das einzige Projekt im Bereich Prepaid, welches E-Plus auf den Markt geworfen hat. Ganz im Gegenteil, denn viele Anbieter nutzen die Sparte Prepaid für Nebenprojekte, die praktisch schon den deutschen Markt überschwemmen. Ay Yildiz hingegen hat aber neben günstigen Tarifen auch besondere Angebote für Anrufe in die Türkei und kann sich somit ein wenig abheben und neue Märkte erobern.

Günstig in die Türkei telefonieren

Ay Yildiz ist im Prinzip ein Prepaid-Tarif für Leute, die gerne in die Türkei telefonieren. Ob man dort Familie hat oder Freunde mit denen man den Kontakt aufrechterhalten möchte, mit Ay Yildiz kann man diese sozialen Kontakte kostengünstig pflegen.

Bei Anbieter kann man sich vorab entscheiden welchen Tarif für einen am besten geeignet ist. Dabei ist die Auswahl wirklich groß, so dass alle Bedürfnisse abgedeckt werden können. Ob monatlich via Prepaid für knappe 10 Euro, oder ein längerfristiges Arrangement. Vor allem Online Kunden kommen hierbei voll und ganz auf ihre Kosten, da man bei Vertragsabschluss noch zusätzlich Geld sparen kann.

Flexible Kundentarife und vieles mehr

Der Kunde ist König und so wirbt Ay Yildiz vor allem mit bester Kundenbetreuung und verspricht Transparenz auf ganzer Linie. Die eigens erschaffende Grafik veranschaulicht auch auf unterhaltsame Art und Weise den Kundenkreis.

Wie man sieht will sich Ay Yildiz mehreren Gruppierungen zuwenden. Ob es der kleine Junge ist, oder der schon ältere Jugendliche, der mit seinem Handy besser Fußballspiele organisieren kann. Natürlich braucht jeder individuell einen anderen Vertrag, so dass dieser vorab zusammen mit Ay Yildiz besprochen werden kann. Natürlich braucht der Familienvater, der das Handy vielleicht sogar für die Arbeit benutzt, einen anderen Vertrag als der Sohn, der das Handy nur sporadisch zum Telefonieren nutzt und es eigentlich mehr zum Internetsurfen braucht.
Insgesamt besticht Ay Yildiz vor allem durch den kostengünstigen Tarif für Telefonate in die Türkei und schafft somit etwas, was kaum ein anderer großer Anbieter anbietet, so dass Ay Yildiz einen großen Markt stürmen könnte.

Bookmark and Share

Post to Twitter Post to Delicious

Schreibe einen Kommentar

Kommentar-Regeln - Rules Of Commentary:

Durch einen Klick auf den Absende-Button stimmt der Kommentierende folgenden Regeln zu:

  • Bitte möglichst reale Klarnamen verwenden (Im Zweifel Vornamen)
  • Keine persönlichen Angriffe

Substanzlose Kommentare, SPAM oder persönliche Angriffe werden gelöscht und ggfls. in Rechnung gestellt. By clicking the Submit-Button, you accept a 500 € fee for any comments that only publish advertisments for products or companies and do not refer to the article or other comments in terms of a discussion.